Wissenswertes

für

Teilhabeassistenzkräfte

Wissenswertes für Teilhabeassistenzkräfte

Aufgaben der Teilhabeassistenz

Ihre Aufgabe ist es, durch ressourcenorientierte und wertschätzende Hilfestellungen jedem Kind, unabhängig von Art und Schwere der Beeinträchtigung, die Teilnahme am regulären Unterricht und damit das Recht auf Teilhabe und Bildung zu ermöglichen.

Bei der Gestaltung von Partizipation ist es uns wichtig, dass Sie eine vertrauensvolle Beziehung zum/zur Schüler*in aufbauen, um nach individuellen Bedarf gemeinsam an kreativen Lösungen zu arbeiten und sie/ihn dabei zu selbstständigen, selbstbestimmten Handeln zu befähigen.

Grundlage dafür ist eine wertschätzende Zusammenarbeit zwischen Ihnen und dem Klassenteam, den Eltern und der Schule.
Im Rahmen eines Einführungsseminars sowie Begleit- und Qualifizierungsmaßnahmen bereiten wir Sie sorgfältig auf Ihre Aufgaben als Teilhabeassistenz vor.
Eine Übersicht der Unterstützungsbereiche finden Sie unter Wissenswertes für Eltern und Kinder.

Wir bieten Ihnen:

Stellenanzeige: Teilhabeassistenz/Schulbegleitung der Schwesternschaft Hamburg e.V.